Tooltip

Zur Qualität einer Beleuchtungsanlage zählen auch die Wirtschaftlichkeit und die daraus resultierende geringere CO2-Emmission. Diese erreichen wir mit dem Einsatz hochwertiger Bauteile und Komponenten.

Dadurch öffnen sich hohe Einsparpotenziale

  • Erhebliche Einsparungen bei den jährlichen Betriebs- und Energiekosten
  • Bessere Lichtqualität dient der Betriebssicherheit und den Nutzern
  • Entlastung der Umwelt durch signifikant weniger Energieverbrauch und Reduktion der Kohlendioxidbelastung

Im Vergleich zu einer Neuinvestition ist die Sanierung bzw. Modernisierung der vorhandenen Beleuchtungsanlage wesentlich kostengünstiger und bringt finanzielle Vorteile.

Für die Wirtschaftlichkeitsbetrachtung benötigen wir eine Bestandsaufnahme der bestehenden Beleuchtungsanlage.

Je nach Aufgabe und Zweck der Beleuchtung erstellen wir ein optimales Licht- und Energiekonzept mit einem Lösungsvorschlag für eine energieeffiziente Anlage, in die der Bedarf Ihres Unternehmens und Ihrer Mitarbeiter sowie alle relevanten Normen, Vorschriften und Regeln einfließen. Hierbei spielen Faktoren wie die Leistung, Farbwiedergabe, Lichtfarbe bzw. die Farbtemperatur, aber auch Effizienz, Sicherheit, Leuchtkraft und Wartung eine entscheidende Rolle.

Durch die Sanierung oder Modernisierung der Beleuchtungsanlage und die optimale Kombination von Lampen, Leuchten und Regelung erreichen wir ein Einsparpotential von bis zu 75 %.

  • T5-Technik
  • LED-Technik
  • Lichtmanagement